Landtagswahlen: Massiver Rechtsruck in Deutschland

BachmannAFDHitlerDie AfD ist gegen Merkel, gegen Flüchtlinge, gegen die Medien, gegen den Euro und gegen den Islam. Im Grunde auch gegen Frauen, außer sie bleiben mit mindestens drei Kindern als Heimchen am Herd.

Aber sie hat es durch die Flüchtlingswelle des vergangenen Jahres bei der gestrigen Dreifach-Landtagswahl geschafft, einem Fünftel der wählenden Deutschen ihre Stimmen für den Rechtsradikalismus zu entlocken – fast ohne Mühe und obwohl sich diese Partei selbst nach dem Austritt ihres kompletten neoliberalen Wirtschaftsflügels inklusive Gründer Bernd Lucke fast auf Null reduziert hatte.

Hier die vorläufigen Ergebnisse aller drei Landtagswahlen in der Übersicht:
Wahlen20160314Spiegelt

Screenshot: Spiegel Online

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Internet, Kommentar, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.