Läßt Ulli Hoeneß seinen Aufsichtsratsvorsitz bei Bayern ruhen?

Uli_Hoeness_2010Die großen Sponsoren von Bayern München sind die Unternehmen Adidas, Audi, Volkswagen und die Deutsche Telekom. Sie alle sind sich nach SPIEGEL-Informationen einig, wie es im Fall des Vorstandsvorsitzenden des Vereins, Uli Hoeneß, weitergehen soll.

Bei der morgigen Aufsichtsratssitzung soll der Bayern-Aufsichtsratschef bekanntgeben, dass er nach dem 25. Mai, an dem das Endspiel der Champions League gegen Borussia Dortmund stattfindet, sein Amt bis zur Klärung seiner Steueraffäre ruhen lässt.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, News, Politik, Recht, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.