Laut Websense sind 95 % aller Java-Installationen unsicher

JavaVersionen20130327Nach Angaben von Websense läuft auf 95 Prozent aller Rechner, auf denen Java installiert ist, eine veraltete und somit anfällige Version der Java-Laufzeitumgebung.

Das Unternehmen hat vor dieser Aussage nach eigenen Angaben Anfragen von einigen zehn Millionen Computern in seinem ThreatSeeker Network untersucht. Dabei kam heraus, dass sich nur auf 5,53 Prozent aller Systeme zu dem Zeitpunkt eine aktuelle Version von Java SE befand (Java 7 Update 17: 5,17 Prozent, Java 6 Update 43: 0,36 Prozent).

Weitere Informationen dazu in Deutsch sind bei ZDNetnur 5,53 zu finden.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung, Sicherheit, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.