Lenovo ruft 160.00 PCs zurück

160.000 All-in-One-PCs Typ ThinkCentre M70z und M90z sind von der Rückrufaktion von Lenovo (früher IBM, jetzt chinesisch) betroffen. Wegen eines Fehlers im Bereich der Stromversorgung kann es zur Überhitzung der Rechner kommen, die dazu führen kann, dass die Geräte brennen.

Zwei konkrete Fälle dieser Art sind schon bekannt. Deshalb sollten Geräte dieses Typs nicht mehr verwendet und das Netzkabel getrennt werden.

Auf der Lenovo-Support-Website können Sie prüfen, ob Ihr Gerät betroffen ist.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.