LGs nächstes Topmodell G3 kommt mit 2K-Display

LG_G3Das kommende Android-Flaggschiff G3 von LG wird voraussichtlich mit einem QHD/2K-Display ausgestattet sein, das 2.560 mal 1.440 Bildpunkte Auflösung hat.

Das läßt sich einem auf LGs Website entdeckten User-Agent-Profil entnehmen, das von dem für seine meist zuverlässigen Voraussagen bekannten Twitter-Konto @evleaks veröffentlicht wurde.

Nach diesem Profil arbeitet LG an einem Modell mit der Nummer D850 arbeitet. Weil der aktuelle Vorgänger G2 intern die Bezeichnung D800 trägt, erscheint es wahrscheinlich, dass D850 für den möglichen Nachfolger G3 steht.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, News, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.