Logitech Maus M525 arbeitet 3 Jahre mit einem Batteriesatz

Das ist doch mal ein Produkt! Drei Jahre soll die neue Computermaus M525 von Logitech mit 2 normalen AA-Batterien funktionieren. Akkus lohnen sich da nicht mehr, denn sie sind viel teurer und haben vor allem eine höhere Selbstentladung als Batterien.

Die M525-Maus ist klein und hat drei Tasten mit Scrollrad. Die Abtastung des Untergrundes erfolgt durch einen Laser. Ein USB-Adapter verbindet die M525 mit dem Computer über eine proprietäre 2,4-GHz-Verbindung. Der Adapter ist so klein, dass er kaum aus dem Gehäuse herausragt.

Das Gerät gibt es in mehreren Farben und es kostet ca. 35 €.

Dieser Beitrag wurde unter Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.