Mars-Rover Curiosity hält Funkstille

curiosity2Warum hört man jetzt nicht mehr viel vom Mars-Rover Curiosity? Einfache Frage – einfache Antwort: Der Mars steht zurzeit von der Erde aus gesehen hinter der Sonne.Dies Konstellation der Planeten stellt sich alle 26 (Erd-)Monate ein.

Deshalb hat auch die NASA angekündigt, dass sie bis zum 1. Mai auf Steuerbefehle an das Marsfahrzeug über Funk  verzichtet, denn Interferenzen könnten die Signale verändern und ungewollte Funktionen bei dem kleinen autonomen Roboter auslösen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Internet, News abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.