Massenabmahner DigiProtect ist pleite! :)

digiprotectMit DigiProtect hat sich nach einem Bericht von Heise ein Unternehmen in die Pleite geritten, das als einer der ersten massenhaft Abmahnungen an Tauschbörsenbenutzer geschickt und den sogenannten „zivilrechtlichen Auskunftsanspruch“ durchgesetzt hat.

Vor Kurzem hat sich das Unternehmen noch in FDUDM2 GmbH umbenannt – jetzt ist es insolvent. Und das ist grundsätzlich gut so! Das Amtsgericht Frankfurt hat die „vorläufige Verwaltung des Vermögens“ angeordnet. Warum, das wissen zurzeit nur di Götter und das AG Frankfurt.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Recht, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.