Mehr erneuerbare als konventionelle Energie weltweit

murrayfoubistercc2Imabgelaufenen Jahr haben erneuerbare Energieträger erstmals die Kohle als weltweit wichtigste Energiequelle überholt. Das berechnete die Internationale Energieagentur IEA und erklärte, 2015 sei die globale Kapazität von erneuerbaren Energiequellen (u.a. Wasser, Bioenergie, Wind und Sonne) um 153 Gigawatt angestiegen.

Das sei über die Hälfte des gesamten Kapazitätsanstiegs in der Welt und ungefähr die Menge, die ein Land wie Kanada insgesamt benötige. Das Wachstum  soll von China getrieben worden sein, wo in jeder Stunde im Schnitt zwei Windturbinen installiert worden seien.

Insgesamt wurden danach im letzten Jahr 23 Prozent aller erzeugten Energie aus erneuerbaren Energieträgern gewonnen.

Bild: Murray Fubister, CC BY-SA 2.0

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, News, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.