Meilenstein bei der kostenlosen Bildbearbeitung GIMP 2.10

Es hat sechs Jahre Entwicklungszeit gebraucht, bis die freie Bildbearbeitungssoftware GIMP nun in ihrer neuen Hauptversion 2.10 verfügbar wurde. Und es scheint, als könne das neue GIMP  2.10 am High-End selbst dem Platzhirschen unter den Grafikprogrammen Photoshop Konkurrenz machen.  Aber auch für den durchschnittlichen WordPress-Blogger ist das kostenlose Programm zur Bearbeitung von Artikelbildern durchaus zu empfehlen.

Details zu den Neuerungen in GIMP 2.10 mit seiner neuen Grafik-Engine GEGL und Power auf allen verfügbaren Kernen der Prozessoren der Rechner finden Sie unter anderem im Webwork-Magazin.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter News, Seitenerstellung, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.