Messenger WhatsApp weiter auf dem Vormarsch

whatsapp-300x300Das beliebte Messenger-Programm Whatsapp verbeitet sich in Deutschland immer mehr.  Einer Hochrechnung des Netzökonomie-Blogs des Focus nach ist die Nutzerzahl in nur sechs Monaten von 9,3 auf 13,7 Millionen gestiegen.

Seinen Rückstand auf den Messenger von Facebook hat Whatsapp auf 1,9 Millionen Nutzer fast schon halbiert. Und auch den Vorsprung gegenüber Microsofts Skype hat WhatsApp weiter ausgebaut .

Basis des Zahlenwerks ist eine Focus-eigene Umfrage bei Smartphone-Usern (sowohl iPhones als auch Androids). Weitere Betriebssysteme sind in der Hochrechnung nicht berücksichtigt worden.

Mehr Details zum rasanten WhatsApp-Wachstum finden Sie bei Golem.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.