M(i)aue Geschenke zum Windows-Jahrestag für Insider

Windows_Insider_Anniversary-Ninjacat-1920x1080Windows-Insider sind im Grunde Menschen, die für Microsoft unentgeltlich die vielen nötigen Tests bis zur allgemeinen Veröffentlichung eines neuen Programmes durchführen, die für eine beim Normalanwender sauber laufende Software nötig sind.

Heute morgen überraschte mich der Redmonder Konzern: Ich bekam eine Email mit dem Versprechen von Geschenken – als Dank für meine Unterstützung beim Testen von Windows 10 als Mitglied des Insider-Programms!

Als ich dann die beiden Geschenkverpackungen, die als Wallpapers bzw. ein animiertes GIF angekündigt waren, heruntergeladen und geöffnet hatte, war ich stolzer Besitzer von einem Dutzend nur im Format unterschiedlichen Katzenbildern. Ein m(i)aues Geschenk – ein Plüsch-Ninja-Kätzchen zum ersten Geburtstag von Windows 10 wäre mir perönlich ja lieber gewesen…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Kommentar, News, Programmierung, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu M(i)aue Geschenke zum Windows-Jahrestag für Insider

  1. Pingback: Trick bringt weiterhin Gratis-Upgrade auf Windows 10 | webwork-magazin.net

  2. Pingback: Weiterhin Gratis-Upgrade auf Windows 10 mit einem Trick | Klaus Ahrens: News, Tipps und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.