Microsoft Modern IE: Werkzeugsammlung für Webseitenbauer ist der reine Etikettenschwindel

modernIEModern.IE von Microsoft ist eine kostenlose Sammlung von Werkzeugen für Webentwickler, die der Konzern gerade veröffentlicht hat. So liest es sich zumindest bei Golem.Dazu gehören ein Onlinedienst zum Code Review, virtuelle Maschinen mit den älteren IE-Versionen, ein Dienst, der Webseiten in mehreren Browsern testet, nicht nur unter Windows und viele Tipps und Tricks.

Modern.IE kommt mit drei Komponenten: einem Assistenten zum automatischen Code Review, einem Test-Tool für verschiedene Betriebssysteme und Browser und dazu vielen Praxisbeispielen.

Ein nettes Geschenk an die Entwickler? Beileibe nicht, damit kann man doch keine Kohle machen!

Bei genauerem Lesen der Bedingungen stell der zunächst erfreute Gelegenheitsentwickler dann aber fest, dass auch der kostenpflichtige Dienst Browserstack zum Paket gehört. Den gibt es zwar zusammen mit Modern.IE für drei Monate kostenlos, aber danach soll man noch dafür zahlen, dass man mit seiner Kreativität die Microsoft-Browserplattform unterstützt. Da gibt es Ehrlicheres und Besseres auf dem Markt!

facebook-gefaellt-mir-nicht

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Programmierung, Seitenerstellung, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.