Microsofts Oktober-Patchday am nächsten Dienstag

MSPatchdayMicrosoft will am kommenden Dienstag neun Patch-Pakete für Windows, den Internet Explorer, Microsoft Office, ASP.NET und das .NET-Framework zu veröffentlichen.

Drei dieser Patch-Pakete gelten als „kritisch“ und schließen Lücken, mit denen Angreifer Schadcode über das Netz ausführen können, die Windows, IE und das .NET-Framework betreffen .

Fünf weitere Patches werden als „wichtig“ bezeichnet, ein Update wurde von der Firma mit der Risikoeinschätzung „moderat“ versehen.

Dabei geht es um alle aktuell unterstützten Windows-Versionen sowie die Office-Pakete 2007, 2010 und Office für den Mac. Die IE-Patches sichern die Browserversionen Internet Explorer 6,7,8 und 9. Microsoft will alle Updates im Rahmen seines Patchdays am 14. Oktober verteilen; dies geschieht wie immer automatisch mit der Windows-Update-Funktion.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung, Sicherheit, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.