Motorola bleibt eigenständige Sparte bei Google

Auf seiner Jahreshauptversammlung machte Google deutlich, dass die gerade eben übernommene Motorola Mobility als eigenständige Sparte des Suchmaschinenriesen bestehen bleibe.

Der Handyhersteller Motorola soll in den Stand versetzt werden, unter Führung eines Google-Managers wieder mit Gewinn arbeiten zu können.

Es gab Gerüchte, Google wolle nur die Motorola-Patente behalten und das Hardware-Geschäft verkaufen. Die sind damit wohl erstmal vom Tisch.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.