Mozilla bringt 64-Bit-Browser Waterfox 18.01

waterfox64Mit Waterfox 18.01 bringt Mozilla wieder einen 64-Bit-Firefox heraus. Das gab es früher schon einmal, aber die Entwicklung wurde wegen inzwischen behobener Probleme mit Intels C++-Compiler eingestellt.

Nun hat Mozilla die 64.Bit-Version wieder aufgenommen und ihr ähnliche Neuerungen verpasst wie dem Firefox 17 und 18.

Dazu gehören das Social API mit dem Facebook-Messenger, und der schnellere Just in Time-Javascript-Compiler IonMonkey.

Waterfox 18.01 ist für 64 Bit-Versionen von Windows 7, Windows Vista und Windows XP freigegeben. Unter Windows 8 läuft Waterfox 18.01 allerdings noch nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Browser, Internet, News, Programmierung, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.