Mozilla kann seinen 15. Geburtstag feiern

Am 1. April 199mozilla-produkte-mozilla-und-thunderbird-gericht-verbietet-download-angebote-verboten-montage-t-online-de-8 startete Das Mozilla-Projekt, nachdem Netscape die Quelltexte seines Browsers Netscape Navigator als Open Source veröffentlichte.

Aus den Netscape-Sourcecodes entstanden der beliebte Browser Firefox, der für echte Konkurrenz im damals vom Internet Explorer dominierten Internet sorgte, und Mozillas Email-Client Thunderbird.

Inzwischen will das Mozilla-Projekt, das seinen Geburtstag unter dem Motto „15 Jahre für ein besseres Web“ feiert, mit seinem Smartphone-Betriebssystem Firefox OS auch bei der Software für Mobilgeräte für Wettbewerb sorgen.

Darüber hinaus arbeitet die 2003 gegründete Mozilla Foundation für die Etablierung offener Standards im Netzund engagiert sich für die Verbreitung von Internet-Knowhow.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, News abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.