MWC: LTE-Technik für 450 MBit/s von Ericsson

Ericsson wird auf dem morgen startenden Mobile World Congress (MWC) in Barcelona einige Neuerungen rund um die Mobilfunktechnik LTE vorstellen.

So präsentiert das schwedische Unternehmen seine neueste Netzwerksoftware für LTE Advanced, die dank der Bündelung von bis zu drei Trägerfrequenzen (Carrier Aggregation) Datenraten von maximal 450 MBit/s ermöglichen soll.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.