Neue Enthüllungen: Mit „Stellarwind“ liest NSA Emails mit

nsa_logo_2Unter dem Projektnamen „Stellarwind“ sammelt die NSA nach einem aktuellen Bericht von Golem seit Jahren Metadaten von Telefon- und Internetverbindungen, darunter auch unsere Emails.

Die Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden belegen, dass auch die Inhalte der Telefonate und der E-Mails mitgelesen und ausgewertet wurden.

Ganz offensichtlich sammelt die NSA für die USA weiterhin Emails, obwohl die Obama-Regierung gerade erst wieder beteuert hat, dass dieser Teil des Überwachungsprogramms schon 2011 beendet wurde. Das das nicht stimmt, beweisen die Dokumente von Snowden, die der Guardian soeben veröffentlicht hat

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.