Neue Grafikkarte bringt Windows 10 auf den PC

MSI_GForce_G210Wenn Sie auch eine Meldung von Microsofts Angebotsprogramm zum kostenlosen Upgrade Ihres Rechners auf Windows 10 erhalten haben, die Ihre Grafikkarte als für Windows 10 ungeeignet klassifiziert, ist preisgünstige Abhilfe möglich. Es gibt eine gute 30 Euro-Lösung dagegen: eine neue Grafikkarte für den alten PC.

MSI_GForce_210Weil meine Nachbarin Yvonne genau dies Problem mit ihrem älteren Windows 7-PC hatte und trotzdem gerne den kostenlosen Upgrade auf Windows 10 haben wollte, habe ich die Angebote von Grafikkarten, die für das neue Microsoft-Betriebssystem geeignet sind, recherchiert.

Entschieden habe ich mich für die abgebildete GeForce G210-kompatible MSI-Karte, die von fast allen üblichen Verdächtigen zum Preis von ca. 30 Euro angeboten wird. Bestellt habe ich vor drei Tagen bei Notebooksbilliger.de, und die Karte kam gestern hier an. Inklusive Versandkosten, Paypal-Transaktionsgebühr und Märchensteuer habe ich insgesamt 33,18 Euro bezahlt.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Lokales, News, Programmierung, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Neue Grafikkarte bringt Windows 10 auf den PC

  1. Pingback: Neue Grafikkarte bringt Windows 10 auf den PC | AllOfUs: News, Tipps, Tricks und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.