Neue Regelungen im Februar 2016

paragrfMorgen beginnt der Februar 2016. Auch im kürzesten Monat des Jahres gibt es wieder einige Anpassungen und andere Veränderungen von Regeln und Vorschriften, die Sie kennen sollten.

Hier die interessantesten Neuerungen im Februar in der Übersicht:

  1. Ohne IBAN (International Bank Account Number / Internationale Bankkontonummer) können Sie ab morgen kein Geld mehr überweisen. Ab dem 1.2.2016 dürfen Banken bei Privatkunden nicht mehr Bankleitzahl und Kontonummer automatisch durch die Internationale Kontonummer IBAN ersetzen – die zweijährige Übergangsfrist ist um.
  2. Bei Unitymedia wird ab morgen in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg ein Tarif für den HiSpeed-Internetzugang mit schnellen 400 MBit/Sekunde angeboten.
  3. Österreichische Vignetten ändern nicht nur ihre Farbe von Azurblau in Mandarinorange, sondern auch der Preis wird erhöht.
  4. Mit flexibleren Tarifen versuchen Bausparkassen ab Februar, ihr Geschäft zu retten. Basis dafür sind Gesetzesänderungen der Bundesregierung.
  5. Unverheiratete können bei einer künstlichen Befruchtung zur Erfüllung ihres Kinderwunsches jetzt auch einen Zuschuß  bekommen, der 12,5 Prozent der Kosten beträgt, beim vierten Versuch sogar 25 Prozent.

Auf 20 wichtige Änderungen über das ganze Jahr 2016 hinweg haben wir schon Silvester 2015 aufmerksam gemacht.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Internet, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.