Neuer Freifunk-Cluster in Lüdinghausen läuft stabil

Zwischen Februar und März wurde der Freifunk-Zugang Forum_LH in der Münsterstraße in Lüdinghausen um einen zweiten Zugang (AllOfUs_de) erweitert. Seitdem ist kein kompletter Ausfall mehr vorgekommen, denn wenn einer der beiden Zugänge den Dienst verweigerte (was gelegentlich vorkommt, besonders nachts, wenn die “Sauger” am Werk sind), konnte man über den anderen weiter ins Internet gehen.

Kurz darauf nahm auch das Hotel Kruempel in der Münsterstraße drei weitere Zugangspunkte in Betrieb, die nach ein wenig Wackeln zum Start inzwischen auch klaglos ihren Dienst tun.

Das Bürgernetz in der Innenstadt ist besser, aber noch nicht gut

Alle fünf Freifunk-Zugänge sind miteinander verbunden (gemesht) und bilden einen seit Wochen recht stabilen Cluster. Die Situation in der Innenstadt, besonders direkt am Marktplatz, ist zwar noch nicht optimal, aber wieder etwas besser als in den letzten Jahren…

Wer an einem eigenen, rechtssicheren und kostenlosen Freifunk-Zugang für Gäste, Kunden oder Nachbarn interessiert ist und sich über das Bürgernetz Freifunk informieren möchte, erreicht die Internetseiten über das Banner unter “Empfehlungen”.

Screenshot: Freifunk-Karte

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Lokales, Mobilgeräte, News, Soziales, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.