Neuer Text auf den Sperrtafeln von Youtube

youtubeGemaEntsprechend einem Urteil des Landgerichts München hat YouTube den Text der in unserem Artikelbild gezeigten umstrittenen Sperrtafeln geändert. Die Verwertungsgesellschaft Gema hatte sich vor Gericht mit Erfolg gegen die bisher verwendete Formulierung der Hinweise gewehrt.

Der neue Text lautet:

Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da es Musik enthalten könnte, über deren Verwendung wir uns mit der Gema bisher nicht einigen konnten.

Da bleibt eigentlich nur die Frage, ob es YouTube immer noch leid tut…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Recht, Soziales abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.