Neuerungen von Firefox 24 für Android-Smartphones

firefox24_android_quickshareSoeben hat Mozilla Firefox 24 für Android zum Download freigegeben. Die neue stabile Version des Mobilbrowsers enthält eine Funktion, die es den Nutzern erleichtern soll, Inhalte wie geöffnete Tabs mit anderen zu teilen. Für diesen Zweck gibt es jetzt im Menü des Browsers einen “Quickshare”-Button, dem sie auch ein bevorzugtes Tool wie Twitter, Facebook, SMS oder E-Mail zuordnen können.

Auch das Browser-zu-Browser-Videofonieren macht jetzt echt Spass. Durch die vollständige Implementierung des Echtzeit-Kommunikationsstandards Web Real-Time Communications (WebRTC) in Firefox 24 kann man damit jetzt auch Dateien, Video und Audio ohne irgendwelche Plugins streamen.

Die Desktopversion von Firefox 24 zeigen eher wenig Neues…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Browser, Internet, Mobilgeräte, News, Programmierung, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.