Das neue Macbook Air hat Probleme mit dem WLAN

macbookpro-retinaApples aktuelle Generation des Macbook Air hat nach einem Bericht von Golem Probleme mit seinem WLAN. Die neuen Macbooks mit Intels Core i-Prozessor der vierten Generation (Haswell) benutzen erstmals in der Welt der Macs einen WLAN-Chipsatz, der auch das Gigabit-WLAN 802.11ac beherrscht, obwohl einige ac-Billigrouter langsamer als n-Router sind.

Die Technikspezialisten von Anandtech und Ars Technica fanden bei ihren Tests mit dem neuen  Macbook Air heraus, dass die Geräte im WLAN-Betrieb mit 802.11ac zu langsam sind.

Microsoft kann aus Apples mobilen Rechnern deutlich mehr Leistung herausholen. Hinzu kommt, dass einige Macbook Air auch Verbindungsprobleme haben.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Programmierung, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.