Neues Sponsoring bei YouTube

Von Fan Funding zu Super Chat: YouTube nimmt eine Finanzierungsquelle und schafft dafür eine andere.

Fan Funding wird jetzt abgeschaltet

Die 2014 in vielen Ländern eingeführte Funktion des “Fan Funding”, mit der Fans ihre YouTube-Idole bisher direkt finanziell unterstützen konnten, soll wegen zu geringer Nutzung bis zum Ende des nächsten Monats eingestellt werden.

Bezahlte Hervorhebung

Dafür schraubt YouTube aktuell heftig an den Live-Chats, die neuerdings nicht nur visuell umgestaltet wurden, sondern auch eine direkte Ansprache der Teilnehmer über das @-Symbol erlauben. YouTube will sich und Anbietern von Live-Streams mit der neuen Funktion “Super Chat” auch eine neue Einnahmequelle erschließen.

Wie lange die Super-Chat-Funktion farblich markiert und im Ticker fixiert bleibt, richtet sich natürlich nach dem Betrag, den man dafür gezahlt hat.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Internet, News, Programmierung, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.