Nutzen Sie schon Rogue Antivir?

Besser nicht, denn unter „Rogue AV“, auch Scareware genannt, versteht man gefälschte Virensoftware, die nur den Zweck hat, dem Betroffenen Geld abzunehmen, sagt Microsofts Chef für Virenschutz Vinny Gulloto in seinem aktuellen Sicherheitsbericht.

Im Unterschied zu Viren bringt Scareware den Kriminellen nämlich Geld ein. Deshalb konzentrieren sich die Entwickler von Schadsoftware immer mehr auf diese lukrative Form von Malware.

 

 

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Programmierung, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.