Nutzer von Yahoo-Mail sind verärgert über neue Oberfläche

yahoomail-InterfaceAls  Yahoo Mail zu seinem 16. Geburtstag am 8. Oktober eine überarbeitete Bedienoberfläche vorgestellt hat Yahoo, versprach der Emaildienst eine verbesserte „Mail experience„: Die Bedienung sei „elegant“ und „intuitiv“ und vor allem auch effizienter.

Das sehen die Nutzer nach einem Bericht von Heise aber offensichtlich ganz anders: Zehntausende Beschwerden gingen nach dem Neusztart im Yahoo-Mail-Forum ein.

Die verärgerten Yahoo-Nutzer klagen über schwerwiegende technische Probleme und das Fehlen wichtiger Funktionen. Die Oberfläche des Emaildienstes verzichtet beispielsweise auf Tabs und erlaubt nicht mehr, Mails nach Absender zu sortieren.

Viele Nutzer empfinden das neue Design auch als „ästhetisch unangenehm„. Einige Benutzer beschweren sich außerdem darüber, dass Kontakte aus ihren Adressbüchern verschwunden sind oder dass Emails nach dem Absenden nicht mehr sichtbar seien.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.