Odroid W – der Raspberry Pi-Klon für Lötkolbenakrobaten

RaspCloneOdroidWVergleichEnde August wird Odroid einen preiswerten hard- und softwarekompatiblen Raspberry Pi-Klon ausliefern, der sich eher an fortgeschrittene Bastler wendet, die einen Lötkolben besitzen und den auch benutzen können.

Auch der Odroid W hat als Herz wie der Raspberry Pi den mit 700 Mhz getakteten SoC Broadcom BCM2835 und 512 MB Ram eingebaut. Ein RPi-kompatibler Kameraanschluss, ein SD-Kartenslot und ein Micro-HDMI-Anschluss sind auch an Bord.

Das Layout der GPIO-Anschlüsse (Ein- und Ausgänge) entspricht auch dem Original. Nach Herstellerangaben sollen die Linux-Distributionen Raspbian und Noobs auf dem Odroid W ohne Änderungen laufen.

Der Odroid W ist halt deutlich kleiner, wie das Artikelbild auch zeigt. Anschlüsse wie USB-Buchse oder GPIO-Leiste sind nicht vormontiert, was den Einplatinencomputer noch kompakter macht.

Wer diese IOs dann auchnutzen möchte, muss schon zum Lötkolben greifen…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.