Oliver Stone verfilmt das Buch “The Snowden Files”

SnowdenFilesBookDer amerikanische Filmregisseur und dreifache Oscar-Gewinner Oliver Stone und der deutsche Produzent Moritz Borman machen einen Film über Edward Snowden.

Das Duo hat die Filmrechte an dem Buch “The Snowden Files, The Inside Story of the World’s Most Wanted Man” des Guardian-Journalisten Luke Harding erworben.

Das ist Mitteilung des Guardian zu entnehmen. Kombiniert mit weiterem Material des Guardian soll das die Ausgangsbasis für ein Filmskript sein, an dem Stone gerade schreibt – er wird auch die Regie führen.

Borman will eine europäische Koproduktion mit “großem Budget” daraus machen. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Jahr anlaufen. Harding und andere Guardian-Mitarbeiter hat Borman dazu als Berater verpflichtet. “Es ist eine der besten Geschichten unserer Zeit“, zitiert der Guardian Stone, “Eine große Herausforderung.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.