Papier-Drucker stehen (mal wieder) vor dem Aussterben

Canon_S520_ink_jet_printerVom papierlosen Büro träumten Enthusiasten schon seit Jahrzehnten, da gab es noch gar kein Internet und keine Email für die Masse. Vor 20 Jahren wurde das papierlose Büro von sehr leichtgläubigen Zukunftsbegeisterten schon am Horizont gesichtet.

Diesmal ist es nach einem Bericht von Golem Kevin Curran, Senior Member des IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers), der davon ausgeht, dass Laser- oder Tintenstrahldrucker in den nächsten vier Jahren aussterben werden.

Das sagte Curran im Gespräch mit dem britischen Inquirer. “Der Drucker wird zu einem Gegenstand aus der Vergangenheit und es wird keinen Grund mehr geben, etwas auszudrucken”, meint Curran. “Je mehr Zeit online verbracht wird, desto mehr gewöhnt man sich daran, etwas auf dem Tablet zu lesen. Alles kann nun virtuell erledigt werden.”

Das mag glauben wer will, obwohl ja heute eher mehr bedruckte Papierseiten als weniger aus den Ausgabeschlitzen der Geräte kommen. Und Drucker werden nach Bitcom-Zahlen auch mehr verkauft als früher…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Internet, Kommentar, Mobilgeräte, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Papier-Drucker stehen (mal wieder) vor dem Aussterben

  1. Achim Weber sagt:

    Die Prognosen des US-amerikanischen Ingenieurs und Technikexperten dass in vier Jahren die Ära der Drucker endet, könnten in der Tat eintreffen. Der Anfang könnte mit meiner Erfindung eingeläutet worden sein.
    Die Kernkompetenz der Tablets, nämlich das Internet wie auch wichtige Dokument, überall mit hinnehmen zu können und auch auszudrucken, ist erfüllt.
    http://www.print-laptop.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.