PHP: Dateien im Verzeichnis zählen

Häufig kommt es vor, dass man die Dateien in einem Verzeichnis zählen muss. Zum Beispiel bei Fotos, die in Verzeichnissen nach Themen oder Eigentümern geordnet sind oder bei Musik-Dateien, die nach Interpreten in Verzeichnissen abgelegt sind. Die kleine PHP-Routine dazu sieht so aus:

<?php
$pfad = „.“;
$i = 0;
$dh = opendir($pfad);
while ($datei = readdir($dh)) {
if($datei !== „“ && $datei !== „.“ && $datei !== „..“ && !is_dir($datei)) {
$i++;
}
}
echo „$i Dateien im Verzeichnis“;
?>

Unter $pfad steht das Verzeichnis, dessen Dateien gezählt werden sollen.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Programmierung, Seitenerstellung, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.