Playstation 4: Blue Pulse of Death

ps4aDie ersten Benutzer der Playstation 4 haben nach einem Bericht von Golem einen Fehler am HDMI-Ausgang der Sony-Konsole bemerkt, der die Kontakte eines angeschlossenen HDMI-Kabels beschädigen kann.

Die Leuchtleiste der Playstation 4 pulsiert in diesem Fall blau und die Konsole startet nicht. Laut Sonys Shuhei Yoshida sei nur „sehr kleiner“ Anteil aller ausgelieferten Konsolen betroffen.

Der HDMI-Ausgang mancher Playstation 4 sieht etwas anders aus als ein normales High-Definition-Multimedia-Interface: Ein kleines Stück Metall, offenbar ein winziger Fertigungsfehler, steht darin ab.

Dieses zerstört beim Anschluss eines HDMI-Kabels einen oder mehrere der Kontakte und die Playstation 4 gibt anschließend weder Bild noch Ton aus. Beim Versuch, die Konsole neu  zu starten, pulsiert die Leuchtleiste blau.

Dieser Fehler wird in Anlehnung an den „Red Ring of Death“ der Xbox 360 „Blue Pulse of Death“ genannt. Wenn man das Metallstück beiseite biegt und ein funktionsfähiges HDMI-Kabel nimmt, arbeitet die Playstation 4 wieder ohne Probleme.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter News, Soziales, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.