Probleme mit Firmware-Aktualisierungen für Surface 3

Surface3aMicrosoft hat Ende letzter Woche damit begonnen, Firmware-Aktualisierungen für seine Business-Tablets Surface 3 und Surface Pro 3 herauszugeben. Der Hersteller empfiehlt Besitzern der Edel-Convertibles die Installation über Windows Update, „damit Ihr Surface weiterhin die beste Leistung bringt“.

Aus der offiziellen Update-Historie lassen sich zurzeit noch keine Details zu ersehen. Auf der Social-News-Site Reddit debattieren aber Surface-Besitzer schon über eher gemischte bis schlechte Erfahrungen mit der neuen Firmware für das Surface Pro 3 und die mitgelieferten Treiber.

Der Treiber für die Grafik wurde wohl auf die Version 20.19.15.4331 aktualisiert, für WLAN auf 15.68.9037.59, für UEFI auf 3.11.1150 und für den Embedded Controller auf 38.9.50. Das neue Remapping-Feature der Surface-App erlaubt es jetzt auch, die vorgesehenen Funktionen der Bedienknöpfe des Stiftes für Surface Pro 3 anders zuzuweisen.

Noch läuft aber nicht alles wie gewünscht, man liest dort auch von Problemen mit dem WLAN, das keine Funknetze mehr findet oder mit ungeplanten Neustarts oder Mittagsschläfchen zu allen Tageszeiten. Auch das Remapping der Bedienknöpfe des Stiftes scheint noch nicht wirklich überall zu funktionieren.

Auch WinFuture berichtet von schwerwiegenden Problemen mit dem Firmware-Update und empfiehlt: “…zur Vorsicht sollten Besitzer die automatischen Updates deaktivieren, bis Microsoft für Klärung sorgen kann.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Kommentar, News, Programmierung, Sicherheit, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.