Probleme mit Office-Patches von Microsoft

MSPatchdayIn den letzten Tagen hat Microsoft mehrere Sicherheitspatches veröffentlicht. Leider gibt es damit wie auch im vergangenen Monat mit einem Windows-7-Patch auch diesmal Probleme.

Diesmal sollen sich drei der Patches für Office 2007 (KB2760411, KB2760588 und KB2760583) auf manchen Systemen gar nicht erst installieren lassen.

Zum Patch KB2817630 für Office 2013 berichten mehrere Anwender, dass danach die Ordneransicht in Outlook nicht mehr angezeigt wird. Deinstalliert man den Patch, ist alles wieder in Ordnung.

Weitere Details zu den Problemen finden Sie bei Heise.

Dieser Beitrag wurde unter Programmierung, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.