Putsch in der Türkei gegen Erdogan

flaggetuerkeiNach eigenen Angaben haben die türkischen Streitkräfte durch einen Putsch die Macht im Land vollständig übernommen. Das teilte das Militär nach Angaben der privaten Nachrichtenagentur DHA soeben mit. „Die Macht im Land ist in ihrer Gesamtheit übernommen„, meldete auch der Fernsehsender NTV und verlas eine Erklärung des Militärs.

Mit dem Putsch sollen unter anderem die verfassungsmäßige Ordnung, die Demokratie und die Menschenrechte in der Türkei wiederhergestellt werden, hieß es darin nach Angaben der Nachrichtenagentur DHA,

Es war dringend Zeit, dem Sultan vom Bosporus auf die Finger zu klopfen

ErdoganAffeSchmalIn Istanbul sollen die Streitkräfte zwei Brücken gesperrt haben und in Ankara sind nach einer Meldung von Reuters Schüsse zu hören – über der Stadt kreisen Kampfhubschrauber vom Typ Kobra und Scorpio und Militärjets. Auch der Flughafen von Istanbul soll unter Kontrolle des Militärs sein. Das Internet ist abgeschaltet.

Das ist jetzt das vierte Mal in der Geschichte der Türkei, daß das Militär gegen die Regierung putscht. Darauf haben viele schon bald zu lange gewartet…

Ministerpräsident Binali Yildirim sprach in einem anderen Fernsehsender von einem bloßen Putschversuch von Teilen der Armee. Nur eine Gruppe innerhalb des türkischen Militärs habe versucht, die Regierung zu stürzen. Sicherheitskräfte seien dazu aufgerufen worden, das „Nötige zu tun„. Dem türkischen Sender NTV sagte Yildirim : „Leute haben einen illegalen Versuch außerhalb der Befehlskette unternommen.“ Die Beteiligten an dem Putschversuch würden „den höchsten Preis“ zahlen, drohte Yildirim.

Erdogan habe sich in Sicherheit gebracht, heißt es aus unbestätigten Quellen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Kommentar, News, Politik, Recht, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Putsch in der Türkei gegen Erdogan

  1. Pingback: Erdogan und das „Geschenk Gottes“ | Klaus Ahrens: News, Tipps und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.