Putty 0.67 schließt Sicherheitslücke

puttyBeim beliebten SSH-Client Putty wurde mit der neuen Version 0.67 eine Sicherheitslücke bei der Verwendung von PSCP, dem alten SCP-Protokoll, geschlossen. Dadurch waren die Ausführung von Schadcode und die Übernahme des Clients möglich. Außerdem beseitigt Putty 0.67 einige kleinere Fehler.

Wer noch Putty in der Version (0.66) hat, kann die Nutzung des neuen SFTP-Protokolls erzwingen, indem er “-sftp” eingibt. Empfehlenswerter ist es natürlich, den SSH-Client in der aktuellen Version 0.67 Beta herunterzuladen

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung, Seitenerstellung, Sicherheit, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.