Rückruf von Nachrichten bei WhatsApp

Gegen spät erkannte Tippfehler und vergleichbare Probleme in WhatsApp-Nachrichten bietet der Messenger jetzt eine Rückruf-Funktion an: Bis zu sieben Minuten lang kann man jetzt einen schon abgesendeten Post wieder zurückrufen. Details dazu kann man in der WhatsApp-FAQ nachlesen.

Im Grunde ist es eigentlich eine Löschung der Nachricht, die aber der Empfänger durchaus mitbekommt. Um eine Nachricht wieder einzufangen, tippt man sie an und hält sie gedrückt, bis das Menü aufpoppt. Dort gibt man dann abschließend das Mülleimer-Symbol an und wählt „Für alle löschen“ aus.

Wenn beide Teilnehmer die neueste WhatsApp-Version benutzen, erscheint nach erfolgreichem Löschen für den Empfänger der Hinweis „Diese Nachricht wurde gelöscht“. Wenn allerdings etwas beim Löschen schief geht, bekommt der Nutzer keinen Hinweis dazu – hier muss der Messenger wohl noch nacharbeiten.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, News, Programmierung, Soziales, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.