Samsung verzichtet in Zukunft auf Netzteile

Auch Samsung hat jetzt angekündigt, künftig auf Netzteile und Kopfhörer im Lieferumfang von Smartphones zu verzichten.

Die Smartphones der gerade vorgestellten Galaxy-S21-Reihe sind die ersten Smartphones des Herstellers, die ohne dieses Zubehör ausgeliefert werden. Ein Ladekabel gehört allerdings weiter zum Lieferumfang.

Der südkoreanische Hersteller behält sich aber eine Übergangszeit vor. In der Pressemitteilung liest man von einer „schrittweisen Entfernung“ der Netzteile und Kopfhörer. Es könnte möglich sein, dass besonders preiswerte oder auch eher teure Geräte weiter mit einem Netzteil ausgeliefert werden.

Die Idee dahinter ist, dass die meisten Nutzer schon ein oder mehrere USB-Ladegeräte zu Hause haben. Damit die Umwelt geschont wird, könnten die vorhandenen Netzteile auch mit neuen Smartphones verwendet werden.

Von Nachteil ist dabei, dass die Schnellladefunktion mit älteren, leistungsschwachen Netzteilen nicht funktioniert. Samsung verkauft zum Beispiel für seine S21-Modelle ein 25-Watt-Ladegerät für 35 Euro.

Ältere Modelle kommen vermutlich weiterhin mit Netzteil

Samsung scheint offenbar nicht zu planen, auch ältere Modelle, die bisher mit einem Netzteil ausgeliefert wurden, in Zukunft ohne Ladegerät zu verkaufen. The Verge stellte fest, dass etwa das Galaxy Note 20 Ultra weiterhin mit Zubehör gelistet wird. Und dazu gehören ein Kopfhörer, ein Ladekabel und auch ein Ladegerät…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, News, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.