Schwache deutsche Leistung beim 3:3 gegen Paraguay

sportEin Unentschieden mit 3 Gegentreffern, wobei die Deutschen den Paraguayern nach Toren immer hinterherliefen – das Fussballspiel offenbarte gravierende Schwächen.

Fehlende Abstimmungen in der Abwehr ließen die deutsche Nationalmannschaft in Kaiserslautern nicht wirklich gut aussehen.

Da bleibt noch viel zu üben, wenn die Operation WM klappen soll!Ilkay Gündogan, Thomas Müller und Lars Bender verhalfen den Deutschen zu einem 3:3.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, News abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.