Seit heute: ALDI-PC für 399 Euro

ALDI_Akoya_E4000_multimedia_pc_system_normal_24055Für nur 399 Euro gibt es seit heute bei Aldi Nord den Akoya E4000 mit aktueller AMD-Technologie. Der Medion-Komplettrechner inklusive Maus und Tastatur ist für diesen Preis vergleichsweise gut ausgestattet, außerdem nutzt der Hersteller das Zweikanal-Speicherinterface des Prozessors korrekt.

Die Ausstattung des Akoya E4000 ist dem Preis von 399 Euro angemessen: Die Festplatte hat eine Kapazität von 2 Terabyte, er hat USB 3.0 und neben Gigabit-Ethernet gibt es WLAN nach n-Standard.

Als Betriebssystem ist Windows 8.1 installiert, dazu kommt unter anderem eine 30-Tage-Testversion von Office 365, die aber nicht empfehlenswert ist, weil die NSA bei dieser Cloud-Software jeden mit Word geschriebenen Brief mitliest.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter News, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.