Skype jetzt auch mit Lesebestätigungen

Durch die soeben neu eingeführten Lesebestätigungen erfahren die Benutzer von Microsofts Messenger Skype 8 in Echtzeit, wer ihre Nachricht schon gelesen hat.

Direkt unter der Stelle in der Unterhaltung, bis zu der ein Kontakt gelesen hat, wird eine Miniaturversion des Avatars der Person eingeblendet. Wählt man einen dieser Miniavatare aus, sieht man eine vollständige Zusammenfassung aller Personen, diese Unterhaltung gelesen haben.

Hat ein Empfänger seinen Anwesenheitsstatus auf „Als offline anzeigen“ festgelegt, dann werden Lesebestätigungen automatisch so lange deaktiviert, bis diese Person ihren Anwesenheitsstatus wieder ändert.

Die Lesebestätigungen lassen sich auch in den Einstellungen der App abschalten.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Programmierung, Soziales, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.