SMS-Spam: „Jemand hat Ihre Bilder hochgeladen“

Cyberkriminelle verschicken aktuell mal wieder Phishing-SMS. Bei der laufenden Kampagne behauptet der Absender, dass jemand angeblich Ihre Bilder hochgeladen hat.

Seit ein recht großer Datensatz von Facebook inklusive der Handynummern in die Hände von Kriminellen fiel, gibt es immer wieder beängstigende SMS, die die Empfänger auf Phishing-Seiten locken wollen.

Der Text dieser SMS, die von verschiedenen Telefonnummern aus auf die Smartphones der Opfer kommen, lautet: „Jemand hat Ihre Bilder hochgeladen. ¿ Ein ganzes Album_ ist hier – hochgeladen“ – dann folgt ein kryptischer Link.

Der Inhalt ist allerdings komplett frei erfunden, genau wie auch schon bei den Spam-SMS zu angeblichen Paketzustellungen. Natürlich hat niemand irgendwelche Bilder von Ihnen irgendwo hochgeladen.

Das soll Sie nur neugierig machen, damit Sie auf den Link klicken und damit in die Falle der Kriminellen tappen. Daher sollten Sie den Link nicht anklicken, sondern diese SMS am besten direkt wieder löschen!

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Sicherheit, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.