Sonde Juno hat den Jupiter erreicht

Jupiter4Monde201607In aller Frühe heute Morgen schaffte es die NASA-Sonde Juno, nach fünf Jahren Reisezeit in eine Kreisbahn um den größten Planeten unseres Sonnensystems, den Jupiter, einzuschwenken.

Das letzte Bild vor dem Abschalten der Kameras für das Manöver zeigt die vier größten Monde Ganymed, Io, Callisto und Europa (von links nach rechts), die den Jupiter umkreisen und auch die “Galileischen Monde” genannt werden. Insgesamt sind uns schon 67 Monde des Königs der Planeten bekannt…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Fotografie, Internet, News, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.