Spam-Mails werben für günstige Krankenversicherung

Vor einer Welle von Spam-Emails warnen Verbraucherschützer. In diesen Emails wird den Empfängern der Wechsel zu einer besonders günstigen privaten Krankenversicherung nahegelegt und ein Tarifvergleich angeboten.

Absender der Emails sind Begriffe wie „Verbraucherservice“. Ein Link in der Email führt auf eine Seite, auf der dann persönliche Daten abgefragt werden. Den angebotenen Tarifvergleich erhält man aber nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.