Spiegelreflex-Kameras von Canon mit Android steuern

Über ein Android-Zablet können Sie jetzt viele Canon DSLRs steuern. Dazu brauchen Sie die App „DSLR-Controller“. Mit dieser App können Sie über den Touchscreen, Blende, Verschlussszeit, Belichtungsmethode und Schärfe einstellen und anhand des Histogramms die gleichmäßige Ausleuchtung überprüfen.

Auch der ISO-Wert, Weißabgleich und Belichtungskorrektur können so eingestellt werden. Wenn die Kamera das unterstützt, können sie nicht nur Fotos, sondern auch Live-Videos so auf den Touchscreen bringen. Die App läuft unter Android 3.0, kostet 5,99 € und kann im Android Market heruntergeladen werden. Es handelt sich allerdings noch um eine Beta-Version.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.