Sturmtief Klaus bremst Frühling aus

Heute Nacht hat es schon heftig gestürmt, als die ersten Ausläufer des Sturmtiefs Klaus das Münsterland erreichten und die ersten Böen durch die Lüdinghauser Innenstadt wehten.

Für größere Schäden ist mein windiger Namensvetter aber zum Glück nicht stark genug: Die Blumentöpfe auf dem Dach des Forums Lüdinghausen konnten die Stellung halten – nur auf der Münsterstraße sah ich beim Blick aus meinem Fenster einen Stopper mit der Speisekarte einer Pizzeria flach auf dem Bürgersteig liegen.

Osterglocken im Topf - so pflegen Sie sie richtigLeider begleitet uns das unangenehme, feuchte und kühle Wetter vermutlich noch, bis am übernächsten Sonntag, dem 21. März 2021 auch kalendarisch der Frühling beginnt…

Bild: Pixabay

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Lokales, News, Soziales abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.