Stuxnet und Flame sind Verwandte

Bei Kaspersky Labs wurde jetzt ein Modul gefunden, das ursprünglich im Umfeld von Flame entwickelt wurde und dann später in einer der Stuxnet-Versionen benutzt wurde. Diese Komponente nennt sich in Stuxnet „Ressource 207“ und ist sehr eng mit der Komponente „atmpsvcn.ocx“ von Flame verwandt.

Bisher gab es kaum Ähnlichkeiten zwischen den beiden Würmern – die einzige Gemeinsamkeit war bisher der Einsatz im geheimdienstlichen Bereich.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Stuxnet und Flame sind Verwandte

  1. Pingback: Microsoft von US-Geheimdiensten unterwandert? | Klaus Ahrens: News, Tipps, Tricks und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.