Supermond auch noch in der kommenden Nacht

Heute Nacht war der Vollmond besonders groß, ein sogenannter Supermond, denn er kam der Erde auf seiner elliptischen Bahn der Erde heute früh um 10.02 Uhr (MEZ) am nächsten.

Dabei lagen nur noch 356 761 Kilometer zwischen Erde und Mond, also nahezu 30 000 Kilometer weniger als im Schnitt. Und auch heute Abend sehen wir hier in Deutschland den Erdtrabanten immer noch riesengroß, also immer noch als Supermond.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Soziales, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.