Support für Internet Explorer 8-10 endet Dienstag

ieallAb dem nächsten Dienstag versorgt Microsoft seine Altlasten-Browser Internet Explorer 8, 9 und 10 nicht mehr mit Sicherheitsupdates. Das hatte der Softwareriese aus Redmond schon 2014 angekündigt und die Benutzer zum Update aufgefordert.

Deshalb wird es für die Benutzer Zeit, sich um Alternativen zu kümmern.

Um herauszufinden, welche Version man auf seinem Rechner installiert hat, startet man den Internet-Explorer, klickt dann auf das Zahnrad-Symbol in der Ecke des Explorer-Fensters und wählt „Über Internet Explorer“ aus. In sehr alten Versionen muss man stattdessen den Untermenüpunkt „Info“ über den Menüpunkt „Hilfe“ anwählen.

Den Upgrade auf eine aktuelle Version des Browsers kann man starten, indem man auf die Systemsteuerung klickt und im Bereich „Windows Update“ die Schaltfläche „Nach Updates suchen“ anklickt.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Browser, News, Programmierung, Sicherheit, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Support für Internet Explorer 8-10 endet Dienstag

  1. Pingback: Der Support für ältere Internet Explorer ist vorbei | Allofus: News, Tipps, Tricks und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.